Chloridkonzentrationen

Die gemessenen Chloridkonzentrationen in den Seen sind unproblematisch. Chlorid eignet sich sehr gut als Anzeiger für viele menschliche Aktivitäten im Einzugsgebiet. Das Salz stammt aus verschiedensten Quellen: Industrie, Abwasser und dessen Behandlung, Landwirtschaft, Strassenunterhalt, usw… Die Langzeitentwicklung im Murtensee zeigt eine geringfügige Abnahme des Chloridgehalts. Im Neuenburger- und Bielersee dagegen steigt er leicht aber ständig an.

Chloridgehalt 1982-2016